Lebenslauf

Lebenslauf

Zu meiner Person

Jahrgang 1972
Geboren in Bonn-Beuel, aufgewachsen in der Klingenstadt Solingen – im Grünstreifen zwischen Köln und Düsseldorf.

Ein erfülltes Leben erfordert die selbstwirksame und sinnvolle Gestaltung von Freiräumen und Aufgaben. Neugierig und mit zahlreichen Interessen, habe ich meistens versucht, eine angemessene Work-Life-Balance zu erzeugen, in der stete Weiterentwicklung und persönliche Entfaltung möglich war. Es ist dieses authentische Bestreben nach Entfaltung, das inzwischen vielen Menschen schwer fällt und was deshalb früher oder später zu Konflikten führt. Es gilt, sich diese Freiheit zur inneren/ seelischen Entfaltung wieder bewusst zu machen und von ganzem Herzen zu erlauben.

Kenntnisse und Fähigkeiten

  • Eingeschränkte Heilerlaubnis im Rahmen der Approbationsausbildung in PA/TfP
  • Klinische Hypnose am ®TherMedius Institut
  • Heilpraktikerbescheinigung, beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie
  • Kursleitung für „autogenes Training“
  • RADAR Aggressionsprävention nach Regeer®
  • Ausbildereignungsprüfung durch die IHK
  • Bereichsleitung Non-Food / Einzelhandel
  • Englisch in Wort und Schrift
  • Niederländisch als Grundwortschatz
  • Weiterführende PC-Kenntnisse in Hard- & Software

Praxiserfahrung

Klinischer Psychologe / PIA: Klinik Wittgenstein, Bad Berleburg

07.10.2016 – Heute

Diagnostik; Einzel-, Paar- und Gruppentherapie; Dokumentation, Berichtswesen

Klinischer Psychologe: Reha-Klink Reinhardsquelle, Bad Wildungen

07.10.2013 – 30.09.2016

Diagnostik; selbstständige Entwicklung und Umsetzung von Einzel- und Gruppenintervention; Protokollierung der Maßnahmen für den Kostenträger

Computertechnik & Internetprogrammierung: Selbstständig

01.04.2010 – Heute

Digitale Dienstleistungen, Werbefördernde Maßnahmen, Hard- und Softwareeinrichtung und -konfiguration

Praktikant im psych. Dienst: Bergische Diakonie Aprath

01.08.2011 – 16.09.2011

Teilnahme an Einzel-und Gruppenintervention; Pflege der Testothek; Datenerhebung

Studentische Hilfskraft: Bergische Universität Wuppertal

01.08.2009 – 31.02.2013

Computertechnik; Einrichtung, Modifikation und Pflege der Internetseiten (Typo3)

Studentische Hilfskraft: Bergische Diakonie Aprath

01.04.2005 – 31.07.2011

Ansprechpartner für nächtliche Notfälle; Sozialtherapeutische Hilfskraft im Abenddienst

Einzelhandelskaufmann: Globus SBW, Kaiser & Kellermann OhG

01.08.1999 – 31.12.2003

Leitender Angestellter/ Abteilungsleiter Non-Food; Stellvertretung der Geschäftsleitung

Zivildienst: Kardiologische Privatstation, Städt. Klinikum Solingen

01.10.1997 – 31.06.1998

Pflege; Lagerung; Patiententransport; Essenausgabe

Jahrespraktikant, Pädagogik / FOS 12: Behinderten Heimstätte Solingen

01.09.1995 – 31.07.1996

Pädagogische Anleitung im Alltag; Freizeitgestaltung; Ausflüge

Berufsorientierung: Handwerk und Einzelhandel, Solingen

01.10.1988 – 30.08.1992

Lagerarbeiter, Maschinenführer/Messerproduktion, Gärtnergehilfe, Kommissionar

Ausbildung

Bergische Universität Wuppertal, Wuppertal

Psychologie, Diplom

Hauptfächer / Studienschwerpunkte: 

  1. Klinische Psychologie und Psychotherapie
  2. Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Fachoberschule Sozialpädagogik, Solingen

FOS-12 / Studienreife

Hauptfächer:

  1. Pädagogik
  2. Psychologie
  3. Soziologie 

Kfm.Berufsschule / Globus SB Warenhaus, Solingen

Einzelhandelskaufmann

  • 3-jährige Ausbildung im Lebensmitteleinzelhandel
  • 1 Jahr Erstverkäufer (Abteilungsleiter Heimwerk)
  • 2 Jahre Bereichsleitung Non-Food und Stellvertretung der Geschäftsleitung.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen